Publikationen

  • GEDRUCKTE EXPERTISE – DIE VERÖFFENLTICHUNGEN DER MARTENS RECHTSANWÄLTE

Die Rolle des Ein-Platz-Prinzips in der Autonomie der Sportfachverbände. Eine Untersuchung der exklusiven Organisationsstrukturen im Sport

Paul Fischer / Juli 2018

 Peter Lang Verlag, Berlin 2018

Supporter Excesses and Away Tickets – Contractual Constellations and Implications

Paul Fischer / September 2017

 in: World Sports Advocate, Volume 15 Issue 9, September 2017, S. 15-19 (Mitautor: Dr. Tim Bagger von Grafenstein; überarbeitete und modifizierte englische Version des SpuRt-Aufsatzes)

Is the Pechstein Saga Coming to an End? German Federal Court of Justice Ruling on Claudia Pechstein v International Skating Union, June 2016

Dr. Dirk-Reiner Martens, Alexander Engelhard / Januar 2017

[Veröffentlichung in Englisch] Business Law International (Hrsg.), Volume 18, Nr. 1, Januar 2017

The Sports Law Review – Kapitel zum deutschen Sportrecht, 2. Auflage

Dr. Dirk-Reiner Martens, Alexander Engelhard / Januar 2017

[Veröffentlichung in Englisch] The Law Reviews 2016, András A Gurovits (Hrsg.) 2. Auflage, Chapter on Sports Law in Germany, pp. 90-113

‚Auswärtstickets‘ – Vertragliche Konstellationen und Implikationen am Beispiel der Fußball-Bundesliga

Paul Fischer / Januar 2017

SpuRt, 1/2017, S. 5-9, (Mitautor: Dr. Tim Bagger von Grafenstein)

The Court of Innovative Arbitration (COIA): An Attractive Alternative in International Arbitration

Dr. Dirk-Reiner Martens, Lucian Novacescu / November 2016

[Veröffentlichung in Englisch] New York Dispute Resolution Lawyer, New York State Bar Association (Hrsg.), Fall 2016, Vol. 9, Nr. 3, S. 41-43

Chapter 8: Germany

Dr. Heiner Kahlert / Juni 2016

Carl Rohsler (Hrsg.), The Gambling Law Review, 2016, S. 82-93