Heiner Kahlert bespricht „Murphy“-Urteil des EuGH

In der Ausgabe 4/2011 der Zeitschrift causa sport bespricht Heiner Kahlert die Grundsatzentscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) im Fall der englischen Pub-Inhaberin Karen Murphy gegen die Betreibergesellschaft der englischen Premier League.

Obwohl der EuGH die bisherige Praxis der Vergabe absoluter territorialer Exklusivlizenzen für TV-Senderechte für europarechtswidrig erklärte, schätzt Heiner Kahlert in seinem Beitrag die Folgen für Rechteinhaber weniger dramatisch ein als ursprünglich von vielen befürchtet.