Martens Rechtsanwälte vertreten erfolgreich den 1. FC Köln in einem Disziplinarverfahren vor der UEFA Berufungskommission

Christian Keidel und David Menz unterstützen den 1. FC Köln erfolgreich in einem Berufungsverfahren gegen eine Entscheidung der UEFA Disziplinarkommission im Zusammenhang mit dem Auswärtsspiel des 1. FC Köln gegen FK Roter Stern Belgrad im Dezember 2017. In der angefochtenen Entscheidung hob die UEFA Disziplinarkommission die Bewährung für ein Verbot zum Verkauf von Tickets für das nächste Auswärtsspiel in einem UEFA Wettbewerb und eine Geldstrafe auf, welche zuvor im Zusammenhang mit dem Spiel des 1. FC Köln gegen Arsenal London FC zum Beginn der Saison 2017/2018 ausgesprochen wurden.
Die UEFA Berufungskommission gab der Berufung statt und erklärte die zuvor erfolgte Aufhebung der Bewährung für unwirksam.

Weitere Informationen finden Sie hier.