Sportrecht

Mediale Rechteverwertung

Die Rechteverwertung ist die Grundlage der herausragenden wirtschaftlichen Entwicklung im Sport. Gerade Lizenzierungsverträge im medialen Bereich (Fernseh-, Internet-, Mobilfunk- und Hörfunkverträge) gehören zu den wichtigsten Einnahmequellen eines Sportrechteinhabers. Wir unterstützen Rechteinhaber dabei, ihr Verwertungspotenzial zu nutzen.
Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Sportbranche sind wir in der Lage, unseren Mandanten strategisch und konzeptionell bei der Verhandlung und Ausarbeitung entsprechender Verträge mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Weiterlesen
Referenzmandate
  • Beratung mehrerer Weltverbände bei der Gestaltung von TV-Verträgen
  • Schiedsrichtertätigkeit in einem Ad hoc-Verfahren zwischen einer Sportmarketingagentur und zwei Sportverbänden, u.a. hinsichtlich der audiovisuellen Verwertung einer Meisterschaftsserie